Berühmte letzte Worte im Grünen Eber

(Leider lassen sich nicht alle Zitate der früheren Zeit rekonstruieren; ferner werden gewöhnlich überhaupt nur jene Charaktere aufgelistet, deren Spieler sich höchstselbst um einen sauberen Abgang bemühten.)

Acrylic"...genau, deshalb kümmern wir uns darum. Er will bloß das Schiff. Alles was sich darauf befindet gehört uns, wenn wir es zurückbringen!"
Alrik E."Auf jeden Fall sind wir dann schneller!"
Alrik/I."Quor'Naz'Tfaar'Il!"
Alynia"Wohin wird dich heute dein Weg führen, Feledrion?"
Amirato"Auf nach Bethana!"
Ancoron"Dann mal los. Anker lichten, Segel setzen!"
Arrano"Noch Meilen, bis ich schlafen kann."
Askureios"Nun bin ich fertig."
Atreo"Ich mach das schon."
als Geron"Alsdann!"
3. Besuch"Das nächste Gasthaus ist unseres."
Avessandro"Oh, ich plante nicht, Euch irgendwie aufzuhalten, wer wäre ich. Glück und Heiterkeit auf Euren Wegen."
Aylin"[...] Bis in ein paar Tagen!"
Aquitan"[...] Hab' einen Schmetterling gesehn, flog übern Regenbogen, war bunt und herrlich und so schön, da bin ich mitgeflogen..."
Brinulf"Du hast recht, es ist wohl am besten, es auf diese Weise zu tun."
Brogdan"Nur eine Tasse müsst Ihr Euch noch bringen lassen."
Calinka"Vergib mir."
Cameroon"Ihr seid unverbesserlich!"
Caya"Auf den Weg der vor uns liegt!"
Coenna"Hier, Herr Wirt, und möge Euer Haus weiterhin so begünstigt unter der Obhut Frau Travias stehen wie bisher."
Connar B."Ähm, das da, das gehört mir..."
Daradan"Gnädiger Herr Praios, segensreicher Phex, lasst Euren Diener nicht fehl gehen auf seinem Weg."
Domaris"Warum müssen die Tiere nur so hoch sein?"
Esfera"Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft, Herr Wirt. Und Travias Segen über Euer Haus."
Falk"Möge die Göttin weiterhin dieses Haus segnen!"
Farigio"Noli me tangere!"
Feledrion"Ich danke euch. Bis bald!"
2. Abschied"Wie es aussieht, werde ich direkt nach Norden aufbrechen. Doch die Menschen sind unberechenbarer noch als der Wind. Es mag Änderungen geben."
Felian"Wir werden niemals allein gehen müssen."
Finn"Ähmmmm... wenn mich die Herrschaften dann entschuldigen? Hab' noch einen weiten Weg heute..."
Gemalion"Bis zum nächsten Mal!"
Gerescha"Da! Für dich."
Gordo"Habt Dank!"
Grimgerda"Ich danke Euch. Der Segen der Herrin sei mit Euch, heute und immerdar."
Gryphonphil"Praios mit uns!"
Gudelne"Na, möchtest du auf meinem Knirps reiten?"
Gunther"Ich panzere schon mal mein Pferd. Ich warte dann am Brunnen."
Guttli"Auf ein herrliches Wiedertreffen, das wohl!"
Haakon (Streuner)"Einen wunderschönen guten Morgen, darf ich mich setzen?"
2. Abschied"Die Straße führt nunmal nur in zwei Richtungen, da ist Eile der bessere Rat. Wir werden es später dann anders halten. Ihr seid zu Pferd? Wenn nicht, so kann ich mit einem aushelfen."
Hanzal"'Melisande bäckt so köstlich, dass man's gut verkaufen kann!'?"
Harun "Ein traviagefälliges Etablissement, muss ich schon sagen."
Heliantos"Der Herr sei mit uns."
Hesindiane"Was ist der Plan? Eine Falle für den Täter?"
Horasio"Eure Mutter wartet. Wir haben doch gute Nachrichten für sie!"
Ignicrinias"Der Herr mit uns."
In'Saaria"Verzeiht diese kleine Erziehungsmaßnahme."
Irinio"Ich komme zurück!"
Inti-He-Sche"[...] Möge Euer Tritt nicht fehlgehen!"
Jana D."Auf Wiedersehen Grüner Eber; ich hoffe, ich beehre dich bald wieder."
Jana K."Ich bin bereit und für alle Reisemöglichkeiten offen, umso lieber, wenn sie schonend zu meinen Füßen sein sollten wie ein Weg zu Pferd es verspräche."
Jasinai"Falls wir später hungrig werden - ich habe mir da noch ein paar Käsetörtchen einpacken lassen."
Kathondra"Nichts für Ungut also, Wirt, und weiter ein volles Haus."
Kedjo"Passt."
Kherbach"Also ich hätte für Magie noch 'Derangierung des Astralsraums' eingesetzt."
Kleiner Feigling"Viel Glück, kleine Marlit..."
Kornplotz"So bereit, wie es geht."
Lares"Ich muss nur noch mein Zeug holen und den Karren ein wenig umpacken."
Leffe"Möge Travia stets ihre Hand schützend über dieses Gasthaus halten."
Lerano"Auf nach Gareth, mein Guter! Du kennst den Weg."
Linai"Onkel Avon, ich muss mal!"
Linayan"...einem Mimen, der auswegsblind sterben will und einem Duellanten, der nur vom Hörensagen stirbt, weil er das Narrenkleid gegen ein Fell tauscht."
Linosch"Na, mein Hübscher, ich hoffe du hast nichts dagegen, dass ich ein Stück weit mit dir und deiner charmanten Herrin reise."
Lorsiane"Ich werde ihn Yehya mitgeben!"
Luca"Hier - ein nagelneuer, glänzender Silbertaler für Euch, Meister Tesden."
Madalena d.V."Mein Streben wird endlich erfüllt!"
Majara"Mir reichts, Mag..."
Mandragon"[...] komme, was soll, leer oder voll, alles auf Kaiser Retos Wohl."
Melida"Ja, Vater."
Melisande"Neeeeeeeeiiiiinn..."
Meshif"Bald geht es los, meine Schöne. Nicht mehr lang..."
Mikhailja"[...] Mögt Ihr Janosch Euren Rucksack anvertrauen?"
Mordechaij"Was ist das? Was ist mit mir?"
Morena"Also dann, auf nach Gareth!"
Morlan"Alsdann, es kann losgehen... Nun...? Achso, ja: HÜH!"
Nabika"Danke. Auch dir eine gute Reise."
Nasreddin"Ich bereit für Reise! Können wir aufbrechen zu treffen Herr von Waldesloo..."
Nestario S."Zum Meer also? Dann sei es so! Ich folge Euch auf alle, bis auf eines!"
Phecadio"Dann können wir ja aufbrechen. Es ist ein weiter Weg zum Banchab... und wieder zurück."
Praiodan"Noch so eine Nacht überlebe ich nicht."
Praiosmin"Praios, dux deorum, dux alveranis, audi me. Praios, lux iustitiae, lux aeterna, illumina me."
Ramon"Der Comte hat nicht mehr alle Porzellantassen im Schrank."
Refardeon"Die Zwölfe zum Gruße!"
Riftar"Was soll's? Es gibt so viele Wege - und am Ende führen sie alle dahin, wo ich hin will."
Rilanan"Die Götter wollen, dass auch Ihr esst."
Rondrian v.H."Bald sind wir wieder zusammen, Liebste, schon bald... schon bald..."
Rondrian Z."Ich warte draußen auf dich und Yshija, ich muss nämlich noch etwas verstauen."
Ronolan"Möge diese ungastliche Spelunke eines Tages abfackeln!"
Säbel-Bjaern"Der Schwarze Punkt!"
Salix[...] Denn wir baden in dem Licht, das nur für uns jetzt scheint. Und wir lachen laut und frei, weil das Lachen uns vereint."
Sirrda"So, ich wäre nu eigentlich soweit, ich warte draußen, bis du fertig bist."
Talon"Zurück, schnell!"
Tanit"Vielen Dank, und die Götter zum Gruße!"
Taranion"[...] Früher, als ich noch bei meinen Eltern in Lowangen lebte, bin ich recht häufig geritten."
Thalasso"[...] Aber wie ich schon sachte: Ich hab Leute schon durch'en schlimmren Schlamassel gebracht..."
Tharin"Los, komm' jetzt. Wir haben schon viel zu viel Zeit vertrödelt!"
Tiara"...worauf der Comte d'Arosto erwiderte: 'Oh, das erklärt natürlich auch das Kleid.'"
Timshal"Aber sowas in der Art. Höm. Und wenn man's SO sagt, ist es nicht mal gelogen."
Twina"[...] Als Tjoske einst nach Thorwal kam..."
Tyr"Dank dir, Schwester. Möge dein Weg voll Ruhm und Ehre sein und rot vom Blut deiner Feinde. Rondra mit dir!"
Uyna"Und Rahja... sie auch."
Vinizarah"Ich sollte wohl in Zukunft meine Scherze ernster nehmen."
Waienn"Das Leben läuft oftmals nicht so, wie wir es uns wünschten..."
Widumir"Es ist feucht."
2. Abschied"Widumir, widudir, widurallalallala! Rallalalalah! Uhund du, mein Schatz, bleibst hiiiier...!"
Wina"Auf Wiedersehen, Mehschiff."
2. Abschied"Wir müssen heim, damit sich der Papi keine Sorgen macht. Gute Nahacht!"
Wind"Du solltest besser deine Schuhe ausziehen."
Wulf"Bald... irgendwann..."
Yaqori(Ohne Worte)
Yashkir"Oh, allerverbindlichsten Dank, junger Freund!"
Yehya"So, tija, genug gerastet. Es geht weiter!"
Yshija"[...] Ich beeile mich lieber; wir sehen uns gleich noch."
Zulhamina"Rastullah, hilf!"


Berühmte erste Worte / Startseite / ehemalige Gäste / der historische Eber