Berühmte erste Worte im Grünen Eber

Acrylic"Mistviech, nun komm' schon! Das kann doch wohl nicht wahr sein!"
Aficio"Tut mir leid, werte Dame, ich bin nicht von diesem Haus. Ich bin nur ein fahrender Handwerker. [...]"
Ake-Iya"Al kalum se tapam belassa."
Aldor"Mundschenk, ein Bier!"
Alena"Peraine zum Gruße."
Alerian"Hooooo!"
Alessa"Ach! Meine Augen waren auch schon mal besser!"
Al'Hamar"Phex zum Gruße!"
Alissa"Ich hatte vor einiger Zeit auch eine Menge Wut in mir..."
Allesandro"Wird ja nicht lange dauern, Brauner... bleib ruhig."
Almin"He, Junge, zapf mir mal ein Bier..."
Alofsmund"Laufen, immer nur laufen. Wie soll ein anständiger Seefahrer denn da vorankommen? [...]"
ALRIK"Ja doch, Herr, ja doch, so wartet doch ein Weilchen!"
Alrik (2)"Hesinde zum Gruße."
Alrik/I."Schon wieder verpasst."
Alrik E."Wirt? Hallo? - Jemand da??"
Alrike"Nun komm schon und hab' dich nicht so! [...]"
Alrizio"Travia zum Gruße, Tesden. Irgendwelche Auffälligkeiten?"
Alterchen"Na Alte...?"
Álvaro"Der gütigen Mutter zum Gruße, guter Mann."
Alynia"Dreizehnmal verfluchte Orkenscheiße..."
Amirato"Bei Boron, so ein dämlicher Alptraum!"
Ancoron"Guten Morgen, zusammen."
Andariel"Gra dao!"
Anjar"Wenn Ihr der Wirt seid, so grüße ich Euch."
Aquitan"Erinnert Ihr Euch noch an sie, Meister Tesden? Sie saß ganz allein an diesem Tisch da neben der Tür."
Aramos"Sturmholz auf der Straße!"
Arcana"Ist schon gut, mein Guter..."
Ariondriel"Ist eine stillende Frau anwesend?"
2.Besuch"Vendragon."
Arlan"Moment mal. Ist das hier etwa ein Wirtshaus?"
Arrano"Wie üblich - ein Kelch vom besten Wein des Hauses, der Verlierer zahlt. Also du."
Asbach"Immer nur die Ruhe, Muttje."
Askureios"Beid' Nacht und Tag sind eine Plag' - doch am schlimmsten ist immer der Morgen danach..."
Atreo"Wohl richtig!"
als Geron"Es ist doch zum kotzen!"
3. Besuch"Verflixtes Knie!"
Aurana"Na Endlich!"
Avedios"Danke."
Avessandro"Horas und Seekönig, das ist mal ein Wetterchen."
Avon"Wir machen gleich eine Pause. Schau mal, da hinten ist ein Gasthaus. Du hast doch bestimmt Hunger, oder?"
Ayjid"Den Strolch werden wir schon noch finden. Aber erst einmal ruhen wir uns aus."
Aylin"Die Götter zum Gruße!"
Ayrina"Efferd zum Gruße."
Beorn"Rondra zum Gruße."
Benegaris"Bei den Niederhöllen, neunmal verfluchtes Sauwetter!"
Benko"Du bist ein Glückskind, Benko Gänsebauer."
Bernhelm"Andergast, Joborn-Andergast, wenn ich mich nicht irre... hmm, was der wohl..."
Bombastus"Nun, Tarr, dich nehme ich natürlich gleich mit, es gibt sicher einen netten Stall mit Heu für dich [...]"
Borgan"Die Zwölfe seien mit Euch!"
Borric"Nun, Sanja, dann kann dein 'Allerwertester' sich ja trefflichst erholen, während du die Pferde versorgst und ich derweil ein oder zwei Biere trinke. [...]"
Bosper"Da hätt's doch bestimmt 'ne Abkürzung gegeben."
Brinulf"Hesinde zum Gruße!"
Brogdan"Travia sei Dank, dass sie dieses Haus hier hingestellt hat, sonst wäre ich Efferds Gaben womöglich noch überdrüssig geworden."
Caitlin"Ich würde die Mengenverhältnisse umdrehen, denk ich."
Caitlyn"Ist schon gut. Es ist ein Gasthaus."
Calinka"Miststück... Dreckshure."
Cameroon"Proto-ologhaijanische Reincarnatio eines orichaischen Harordak mittels deklinabler Magica Curativa?"
Caya"Travia zum Gruße."
Chiaro"Mein Schwesterherz in Kuslik sucht händeringend nach guten Fuhrleuten. Wäre das nicht etwas für dich, Sabetta?"
Coenna"Sanyasala, shaiama!"
Connar (2)"Zum Gruße. Der Name des Hauses ist mir nicht bekannt, bedaure."
2. Besuch"Die Zwölf zum Gruße."
Connar B."Finsterhöllen!"
Cordovan"... und er sagte, dass er gerade erst aufgewacht wäre!"
Danterius"Kroax?"
Daradan"Nur weiter, Albus! Das nächste Licht, ob Kerze oder Seele, soll uns den Weg weisen."
Dargon"Seid gegrüßt alle miteinander!"
Domaris"Travias Segen über Euer Haus."
Drabbel"Was spielt ihr, oh große Herren? Wer gewinnt denn?"
Draken"Ho, Tesden! Phexens Gunst und alle Alveraniare der Zwölf zum Schutz deiner verdunkelten Kaschemme!"
Draknuh"Marbo zum Gruße, Herr Wirt."
2. Besuch"Hesinde zum Gruße."
Dranador"Angrosch sei mit Euch."
Ebretto"Aber... ruhig, ruhig!"
Eleonora"Travia zum Gruße gute Frau; ist Sie die Stallmagd und versorgt mir mein Pferd?"
Eldrana"Sanyasala fey, feydha Eldrana."
Ellandelor"Ich beiß' dir die Klöten ab, du neunmalverfluchtes Höllenviech!"
Elmandis"Also, du hast ihm ja schon mit einigem gedroht - zuletzt, glaube ich, mit der Kastration mittels Bihänder - aber Abbeißen ist neu!"
Emetriel"Nicht mit den Göttern der Rosenohren auf den Lippen grüßt du mich. Dies werde ich dir anrechnen. Sanyaza bha, tala, feydha Emetriel."
Enko"Travia zum Gruße!"
Erkan"Du fauler Sohn eines Kieselsteins bist eine Schande für dein ganzes Element! Bei Hesindes Lockenpracht, jede faulige Sumpfbrise kommt weiter herum [...]"
Esfera"Habe Dank, Terzo, für die Beförderung - und trotz der Schwielen an meinem Hintersten. [...]"
Esteban"Habt Ihr zur Nacht gebetet, Don Rahjadin?"
Fadim"Wenn du nochmal fragst, setzt's was. Wir kommen an, wenn wir ankommen."
Faenwulf"Swafnir zum Gruße, mein Freund!"
Falk"Komm, alte Mähre, da vorne irgendwo soll's ein Gasthaus geben, hat der Bauer gesagt, Zum Grünen Keiler oder Schwarzen Eber oder irgend sowas."
Faramud"Euch würde das Wetter wohl gefallen, ibn Nasreddin..."
Farigio"Das ist gut, das ist sehr gut."
Feledrion"Ja, das dachte ich mir."
2. Besuch"Schön, dich zu sehen, Challa. Und dich, Vinizarah."
Felian"Auf, ihr beiden. Es kann nicht weit sein!"
Fiana "Oh, schon?"
Fiona"Götterverfluchtes Dreckswetter, ich kotze hier gleich hin; hätte mir der alte Geizkragen doch bloß einen vernünftigen Wagen geschenkt [...]"
Finnmar"Verfluchtes Wetter!"
Firutin"Öhm, äh."
Flitzabella"Eine Frage hätte ich, wenn es gestattet ist. Komme ich heute noch bis Punin?"
Floxius"Ich grüße Euch, Wirtin des Grünen Ebers, [...]"
Flynn"Immer weiter führt die Straße. Gehn wir beide noch ein Stück? Von Winhall runter nach Havena - immer vorwärts, nie zurück..."
Gadir"Hesinde zum Gruße..."
Gelorian"Oh, ja!"
Gemalion"Ja, richtig, da vorne ist der Grüne E... whoa!"
Gandrischa"Da ein Haus! Mama, das ist bestimmt ein Gasthaus!"
Gerescha"Wasnhäää?"
Gerrik"Passt."
Gerund"Rondra zum Gruße."
Gordo"Angrosch zum Gruße!"
Gorn"Travia zum Gruße."
Gralian"Efferd zum Gruß."
Grimgerda"Herrin Travia, ich sage dir Dank! Ohne deine gütige Führung hätte ich wohl die Nacht im Freien verbringen dürfen."
Gryphonphil"Ja klar, so wie immer. [...]"
Gudelne"Bedienung! Ihr habt Kundschaft!"
Gul'Dan"Hesinde zum Gruße."
Gunther"Travias Segen und Rondras Schutz für dieses Haus und alle, die darinnen weilen!"
Guttli"Ach, ach, ach."
Gwydon"Die Zwölf zum Gruße."
Haakon (2)"Wer ist hier ein Betrüger? IHR spielt falsch. Wie könnt Ihr es wagen, MICH zu beschuldigen?"
2. Besuch"Trocken genug, als dass es gehen könnte."
Haakon T."Bei Swafnir, das war ein Wetterchen nach meinem Geschmack!"
Hagen"Ich bin ein freier Wandersknecht, obschon mein Stand ist eben schlecht..."
Hanzal"Wenns dir nicht passt, dann fahr' doch selber!"
Harun"Weidner Dauerwurst soll das also sein? Ich meine, ich hätte hier ein Stück Holz gehabt [...]"
Heliantos"Ja, Gryph, wie sieht's aus, so wie üblich?"
Hesindiane"Zum Gruße."
Hilgon"So, da bin ich wieder, Manthalassa. Es hat etwas länger gedauert [...]"
Höndel"Den Zwölfen zum Gruße."
Horasio"Das Wahaahaahaha... haahandern..."
Ignicrinias"Gewiss, Hochwürden! Verrufen genug sieht das da vorne ja aus, aber ich wage nicht wirklich zu hoffen, unsere Jagd würde an diesem Orte zu ihrem Ende kommen."
In'Saaria"Rondra und die Götter zum Gruß!"
Inti-He-Sche"Zogo der Medicus grüßt Wirt-Frau."
Irinio"Der Esel hat weit weniger Lust am Wandern als wir Müllersleut."
Jagotin"Wie soll ich schlafn, wenn du mich stößt, Jenko?"
Jana D."Wenn sie genau so lustig ist wie die mit dem Esel, nur heraus damit."
Jana K."Travia schenke uns Ihre Gaben, und möge der Herr Efferd etwas knausriger mit den seinen werden."
Jasinai"Einen schönen Tag wünsch ich!"
Jenko"Heij, Jago, fe! Trinkst noch'n janzn Vorrat weg..."
Jesabela"Bedenke, Linayan, ich möchte ein Bett mit frischen Laken, und halte nach Spinnen Ausschau!"
Jetrischa"Hör auf, Dorang an den Ohren zu ziehen; der ist kein Grautier!"
Jezabella"Hat es sich sehr verändert?"
Joalla"Eine gute Idee, Euer... Praiodan...igkeit."
Kasim"Werte Dame, bevor sich das Gasthaus füllt, kann ich denn ein Zimmer bekommen, und noch etwas Brot zu der Suppe - und einen Schnaps?"
Kathondra"Und ich hätte ihm doch gleich den Schädel einschlagen sollen!"
Kchorech"Dir gefallen was du sehen?"
Kedjo"Schon wieder'n Gasthaus? Das letzte war doch grad!"
Khajit"Wie gefallen dir die Mittelländer bislang? [...]"
Kherbach"Doch, doch, doch - aus meinen Studien während des Orkensturms geht dies zumindest in Teilen ganz eindeutig hervor..."
Kimja"Wenn wir wenigstens eine Lampe hätten!"
Kirgam"Endlich ein Lichtblick in dieser ganzen Misere."
Kirzach"Du nix starren!"
Kleiner Feigling"Pah!"
Koatl"Sst, pssst!"
Kornplotz"Travias Segen über Euer Haus, Herr Wirt!"
Kvalor"Sturmfock reffen! Klar zum Ankern! Maat zu mir!"
Kysira"Das möchte ich mir doch verbitten."
Ladzima"S... seid ge...grüßt."
Lamiadon"Hörst du? Ein Gasthaus - nur ein paar hundert Schritt vor uns. Hast du Lust?"
Lara"Travia zum Gruße."
Lares"Vorwärts!"
Larian"Na mein Alter, ich hoffe wir finden hier ein Plätzchen für uns beide."
Laten"Beilunkerrrr Rrrreiterrrr!"
Leffe"Die Zwölf mit euch."
Lenara"Und der Beleman weht binnenwärts."
Leokardia"Muss das sein? Ich habe mir das schon den ganzen Tag lang anhören müssen."
Lerano"Es macht Euch doch nichts aus, Dom Tesden?"
Linai"Au ja, ich könnte eine ganze Kuh verdrücken!"
Linosch"Vater Angrosch, ich liebe die Nacht, aber warum muss dein Bruder Firun sie ausgerechnet dann so kalt machen, wenn ich hindurchwandern muss? [...]"
Lirian"Humdidu!"
Linayan"So hätten wir denn unser Ziel für die Nacht erreicht, meine Herren."
als Linje"Tue er, was getan werden muss, und komme er danach, um seinen Lohn zu erhalten."
Loreley"Hach, wenn ich daran denke... Früher hätte ich diesem faulen Reittier die Fersen gegeben und ab wäre es im Galopp gegangen!"
Lorsiane "Den Zwölfen sei Dank, dass mich diese freundlichen Bauern auf ihren Ochsenkarren ein Stück mitgenommen haben."
Luca"Is' mir schleeeecht."
Lucian"Etwas Angemesseneres werdet Ihr in dieser Gegend nicht finden, Hochachtbarer Herr!"
Lunell"Wanderer auf düstrem Pfad, dein Weg ist weit in Dunkelheit. Wie lang noch, bis der Morgen naht und Sonnenlicht die Nacht durchbricht..."
Lyssandra"Komm mit, Dante!"
Madalena d.V."Herr Wirt?"
Madalena F.d.R."Den Göttern sei Dank - die Höllenfahrt scheint ein Ende zu nehmen. Wo hast du denn DEN Kutscher aufgetrieben?"
Madayar"So, Dendayar, hier ist zu trinken, und Stroh ist ja auch da."
Majara"Holla! Trravia zum Gruße."
Majong"Sei gegrüßt Bruder Wirt, hat du noch ein freies Zimmer für die kommende Nacht? [...]"
2. Besuch"Es war ein denkwürdiger Tag, Ysijida: die Offenbarung darüber, was Dharzjinion in seine Gaben und damit in mich eingepflanzt hatte, die Inquisition vor Ort. Und ich? [...]"
Mandragon"Wir ziehen über die Straßen mit schwerem, festen Tritt. Und über uns die Fahne, sie flattert lustig mit. [...]"
Marlina"Mein Alter, das ist die letzte große Reise, die du und ich zusammen unternehmen, versprochen. [...]"
Marlit"NAKI!"
Melida"Sei froh, dass er so gut gelaunt ist, Bruderherz. Dafür nehme ich Grauchens Launen gern in Kauf."
Melisande"Pass doch auf, wo du hinfährst! Wenn du den Wagen umwirfst, können wir hier im Freien übernachten!"
Meshif"Ich ziehe die Freiheit noch immer vor, auch wenn ich das Essen inzwischen doch vermissen würde."
Mikhailja"So müd' der Huf, der Weg so nass, ein kalter Wind weht immerzu. Da grüßt ein Wirtshaus an der Straß' und lädt uns ein zu Rast und Ruh."
Mirinja"Einen guten Abend und den Zwölfen zum Gruße!"
Mithrandir"Ah, Hesinde zum Gruße, werter Kollege!"
Mordacai"Guten Abend, Bruder-Schwester aus dem Wald, ich wollte Euch nicht erschrecken..."
Mordechaij"Verdammtes Stück Dreck!"
Morena E."Schon gut, Quendan, es kann nicht mehr weit sein."
Morena K."Er wird die strafen, die die Ordnung stören."
Morgan"He, Herr Wirt, wenn das das Tagesgericht ist, nehme ich [...]"
Morlan"Autsch!"
Moumad"Travia zum Gruß, oh Vater der Gastlichkeit."
Moussad"Rufar! Oh du Sohn der Neugierde, warte gefälligst auf mich!"
Myreinos"Einen schönen Abend wünsche ich, junger Mann."
Nabika"Ich hab' dir doch gesagt: Du sollst ihn wegpacken! Diesen dämlichen Umhang!"
Nadragan"Das ist das Gasthaus, von dem ich Euch erzählte [...]"
Nakila"Das müsste dieses Gasthaus sein."
2. Besuch""Ich glaube, wir sind gleich da. Wenn ich mich nicht täusche, sollte das da das Gasthaus sein."
Nando"Tsa zum Gruße, lieber Mann."
Nandurian"Die kleinen Sünden bestraft Praios sofort."
Nasreddin"Mögen Travia mit diese...m Haus sein und uns beschützen vor diesen elendes weißes Flocken."
Nebon"Ist Er sicher, dass diese Herberge meiner angemessen ist?"
Nerada"Meinst du, an dem Gerede über diese seltsame Seuche ist etwas dran?"
Neraida"Du kleines, verfressenes Biest!"
Nestario d.M."Armene, nun halt schon still!"
Nestario S."Der Knappe der Luft, ja natürlich, aber bin ich nur auf der Reise, oder bin ich ein Bote, hm? Erfrischend ungenau, wie immer..."
Odil"Brüder lagert euch im Kreise, trinkt nach alter Väter Weise, leert die Gläser, schwenkt die Hüte auf der guten Götter Wohl!"
Orlanda"A'dao ka sala'bha."
Padreigh"Wenn du mich fragst: Ich brauch jetzt 'nen großen Pott Bier für die Kehle und 'nen noch größeren Pott Wasser für die Füße, Caitlin!"
Pagaron"Ha - Ha - Haaa - Hatschi!"
Palin"Meine Kiste!"
Phecadio"Irgend jemand in Vinsalt muss einen Narren an mir gefressen haben, Dom Thalasso [...]"
Praiodan E."Wenn ich den zwölfmal verfluchten Bauern erwische, der gesagt hat, der Eber wäre gleich hinter Shenilo, dann... dann..."
Praiosmin"Sichert Stall und vermutlich vorhandene Hinterausgänge! Falls er dort drinnen ist, wird er uns nicht entkommen."
Raan"Manshi'ku, ahm, der Zwelfe meiner Grussen!"
Rahjadín"Es tut gut, dich zu sehen, Xadevais."
Rahjaela"Nun ja, meine Liebe, nach den Tiraden, den der letzte Kutscher von dir abbekommen hat, nachdem er versehentlich die falsche Biegung genommen hat [...]"
Ramon"Brrrrr!"
Raldokan"Verflixtes Wetter!"
Raskell"Könnte mir vielleicht jemand helfen?"
Refardeon"Nur Mut, Faja. Bald kommst du in einen warmen Stall [...]"
Rhandarja"Schau, Gemalion, dies scheint der Gasthof zu sein, von dem du mir erzählt hast. Wie hieß er doch gleich?"
Riftar"Shúyjakin mein Name, Euer Gnaden - Riftar Shúyjakin, Sohn eines Shúyjakin, Enkel eines Shúyjakin und Ur-Ur-Urenkel jenes berühmten El Shuy-Jakin, der [...]"
Rilanan"Ich bin Rilanan."
Rondradan"Jaja, mein Guter, ich weiß, ich habe mich geirrt. Aber das Gasthaus müsste wirklich jeden Moment kommen [...]"
Rondrasil"Die Zwölfe zum Gruß, Rondra voran!"
Rondrian F."Freut mich, Euch kennenzulernen, Alrik. Wie es scheint habt Ihr wohl schon jemanden hier, der Geschichten erzählt. [...]"
Rondrian S."Die Zwölfe zum Gruße, Rondra voran, Herr Wirt!"
Rondrian v.H."Los, Iama, lauf! Gleich sind wir da, dann kannst du dich ausruhen."
Rondrian Z."Die Zwölfe seien mit Euch, Herr Wirt, und mit Euren Gästen."
Ronolan"Na?"
Rovena (1)"Möge dieses Haus stets unter dem Schutz der Herrin Travia stehen..."
Rovena F."Hoooh, Rosinante, hoooh!"
Rowinja"Herr Wirt, könnt Ihr mein Pferd bei Euch unterstellen?"
Rudeblad"Nu komm schon, Grissella, bevor's dunkel wird."
Säbel-Bjaern"Nur nischt so hastisch, Froileinschen. Säbel-Bjaern tut Aich schon nischt. Will nur was Warmes für den Bauch und was Scharfes für die Kehle. [...]"
Sal"Was für ein Wetter!"
Saldobar"Hesinde und die anderen Elf zum Gruße!"
Salix"Mir scheint, hier bin ich richtig."
Sam"Hab Dank, mein Junge. Es geht schon wieder."
Samuel"Die Zwölfgötter zum Gruße!"
Saninia"OouuäÄÄÄÄÄ!"
Sanja"Sag mal, Borric... findest du nicht, dass wir heute schon genug vorangekommen sind? [...]"
Sannah"Hrrmpf! Was weiß ich, wir müssten jeden Moment da sein. Aber dank Efferds Großzügigkeit kann ich gerade mal bis zu Tereks Nüstern sehen."
Saphirion"Seid ge..."
SARINA"Jaaaa!!"
Selena"Sollte ich hier endlich ein wenig Rast finden auf meinem langen Weg?"
Seminolé"Oh, danke, der Herr."
Serbitar"Was meinst du, Scar, ob sie uns wohl noch immer verfolgen?"
Serodon"Und einen Napf voll Wasser für meinen Gefährten."
Seysshaban"Rastullah ist groß und seine Wege sind verschlungen."
Sharane"Naja, ganz so war's nicht, aber die Räuber waren..."
Sharidira"Hierher, Sharif, komm her!"
Shasiwatu"Entschuldigung."
Siaran"Na komm schon, wir wollen heute noch einen gemütlichen Schlafplatz finden."
Sica"Hola werte Senoritas, werte Senors!"
Sigman"Die Zwölfe seien mit Euch."
SIONA"Ist es noch weit?"
Sirrda"Heda, Herr Wirt, bringt mir ersteinmal ein Wasser, [...]"
Straston"Ups! Verzeihung, ich war so in Gedanken, dass ich Euch wohl übersehen habe!"
Tagen"Mögen Euch Eure Götter mit Frieden und Gesundheit beschenken!"
Talison"Bei den Göttern, was...?"
Talon"Mal wieder gut abgepasst, Talon, hätte nicht besser sein können."
Tanit"Euer Gnaden! Möge die Herrin stets über Eurem Wege wachen - und über Eure natürlich auch!"
Tankred"Die Götter zum Gruße, Travia vor!"
Taranion"Travia zum Gruße!"
Temaro"Ruhig, Dorlen, dann wirst du bald deinen Durst und Hunger stillen können."
TESDEN"Gewiss habe ich nichts gegen vierbeinige Begleiter [...]"
Teucras"Reitet voraus!"
Thallasso"Das will mir auch nicht so recht einleuchten, Dom Phecadio."
als Praiodan"Es es schon spät und Nedime ist nicht mehr die Jüngste. Wir sollten uns eine Unterkunft suchen. Und wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt [...]"
Thallian"Die Götter zum Abendgruße!"
Tharin"Wirt, ein Glas Wasser für meine ausgetrocknete Kehle bitte."
Tharpent"Den Zwölfen zum Gruße, und Travias Segen über Euer Haus."
Thorgrimm"Das wohl! Bei Swafnir!"
Thorkar"Ruhig, Brauner."
Thyramidos"Habt Dank, und die Zwölfe mit Euch."
Tiara"...und dann sagte der Comte d'Arosto: 'Ich bitte vielmals um Verzeihung, ich dachte, Ihr wäret die Schwester der Braut.'"
Timon"Warum ist euer Schwein grün?"
Timshal"Aaah. Speis und Trank - und ein Bett über dem Kopf..."
Tonia"Wahrscheinlich ein einsam liegendes Gehöft."
Toran"Brrr! Ruhig, Pferd, etwas mehr Selbstbeherrschung [...]"
Traviano"Axxeleratus Blitzgeschwind!"
Twina"Swafnir zum Gruße!"
2. Besuch"Das Gasthaus, in dem wir heute übernachten werden, hat für deinen Vater und mich eine ganz besondere Bedeutung, das wohl..."
Tygrid"Mutter, schau, da vorne ist ein Haus!"
Tyr"Die donnernde Leuin vor!"
Ucur"Ja?"
Ucurian"Ich hoffe, dies genügt hier Euren Ansprüchen, Euer Gnaden."
Ugdalf"Kor zum Gruße!"
Ugo"Nicht mehr weit. War nur ein oder zwei Mal dort vor etlichen Jahren; lauter heimatlose Herumtreiber soll es dort geben [...]"
Uricarion"Praios zum Gruße und zum Schutz."
Uyna"Die Zwölf zum Gruße."
Vascal"Wartet."
Vinizarah"Die Nacht ist schwarz und menschenleer, die Luft vom Regen kalt und schwer, der Wald beherrscht von Schlafes Stille, schon längst verstummt, die letzte Grille [...]"
2. Besuch"Ich sollte nicht hier sein."
als Bewohnerin"Draußen ist es herrlich!"
Waienn"Wir fürchten keine Orken und selbst Trolle sind zu klein...!"
Vitus"Phex sei's getrommelt und gepfiffen und Travia gedankt - bei Aves, ich habe dir doch gesagt, dass wir nicht im Freien übernachten müssen!"
Wiburn"Ah, dummer Rücken!"
Widumir"Sich regen bringt Regen, die Erde wird nass; da haben die Rehegenwürmer viel Spaß..."
2. Besuch"Vielleicht die von dem dreibeinigen Kapitän, der sich beim Klettern in dem Astloch verfing?"
Wina"Schau mal, Fredo, ein lustiges Schweinchen!"
2. Besuch"Da, das lustige Schweinchen!"
Wind"Einen glücklichen Abend wünsche ich euch. Ja."
Wiskir"In der Ferne, in der Weite, leben vile bese Leite. Darum hab' ein Hundetir und 'ne Keile stets bei dir..."
Wulf"Neugeboren."
Wulfen"Rondra zum Gruße, Herr Wirt."
Wulfhard"Die Zwölf zum Gruß, Junge! Gehörst du hier zum Haus?"
Xadevais"Ein Tisch wurde bestellt."
Yamara"Ich gehe hinein..."
2. Besuch"Seid gegrüßt, Bewohner und Gäste des Grünen Ebers!"
Yandirai"Wir sind so weit gelaufen, willst du jetzt verzagen?"
Yaqori(Ohne Worte)
Yarick"Efferd sei Euch allen gnädig! Und seine elf Geschwister mögen dieses Haus segnen!"
Yashkir"Ich Idiot, die Koffer!"
Yazinth"Rahja zum Gruße, Herrschaften!"
Yehya"Ganz ruhig, Tija."
Yerodin"Ach herrje, so spät ist es schon..."
Yessica"Oh nein!"
Ysebia"Haben wir es also endlich gefunden, ja? Meine Güte, Wina, so weit bist du ganz alleine gelaufen?"
Yshija"Rahja mit Euch, Sohn der Wälder, [...]"
Ysidra"Du brauchst wirklich Übung, Majin!
Zeitungsjunge AB"Der Bote, der neue Bote ist da! [...]"
Zeitungsjunge TS"Philliason Foggwulf ausgelaufen! Lest alles über seine neue Fahrt im neuen Thorwal Standard!"
Zordan"Frrrau..."
Zori"Ihhhhh, Krabbelzeugs..."
Zulhamina"Ist es noch weit, Herr?"


Berühmte letzte Worte / Startseite / ehemalige Gäste / der historische Eber