Engasaler Pikeniere

gedichtet von Seiner Hoheit Herzog Garf I. von Engasal etc.pp.
vorgetragen von Seiner Exzellenz Geron von Reinickenberg und vielen tapferen Pikenieren

"Wir fürchten keine Orken und selbst Trolle sind zu klein.
Uns schreckt auch nicht der Oger und nicht mal der eig'ne Wein.
Nicht List und Tücke stör'n uns, sind sie auch noch so gemein.
Pikeniere zieh'n voran!
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
steh'n zusammen, wie ein Mann!

Borb'rad jagd uns keine Angst ein, auch kein anderer Unhold.
Leuten helfen ist uns Silber, Garf zu dienen Gold.
Nach zehn Jahr'n Dienst nicht müde, hätten wir nur gern mal Sold.
Pikeniere ziehen blank!
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
hätten gern was auf der Bank!

Als Wüstenkriege tobten, sicherten wir Rethis' Strand,
boten Schutz dem tiefen Süden, als der Ork vor Norburg stand.
Um den Tobriern zu helfen, ziehen wir gen Yetiland.
Pikeniere seh'n voraus!
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
die sind ihrer Zeit voraus!

Jede Schänke, jedes Gasthaus haben wir anvisiert.
Manches Fäßchen, manchen Schinken haben wir requiriert.
Weder Wirtin noch die Mägde haben sich geziert.
Pikeniere sind beliebt!
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
Engasaler Pikeniere
sind die besten, die es gibt!

Herzog Garf ist unser Vorbild, seine Raffiness', sein Mut.
Er erscheint auf allen Festen, wie es sonst wohl keiner tut.
Teurer Staatsmann, großer Magus und was er kocht, das schmeckt gut.
Herzog Garf seh'n wir so gern!
Garf, Herzog der Engasaler
Garf, Herzog der Engasaler
Garf, Herzog der Engasaler
Für ihn zieh'n wir in die Fern'!"


Melodie: "Glory, Glory Halleluja"
Liederübersicht / Herzog-Garf-Stadion
Jetzt als E-Buch: Das Engasaler Liederbrevier!

© Holger Ruhloff