Geburtstagswünsche XXV

'Ein Vierteljahrjundert Gruener Eber' von Jan Richling

Herzlichen Glückwunsch, grünes Wirtshaustier, zum fünfundzwanzigsten TSA-Tag! Ein volles Vierteljahrhundert gibt es dich nun schon und wenn ich mir so die Mailzahlen anschaue (2086 im Jahr 2020, 2028 im Jahr davor und somit deutlich mehr als z.B. in den Jahren um 2015), so stehen die Chancen gut, dass da noch viele weitere Jahre folgen.
In dem Sinne also... viele Geburtstagsgrüße!
Jan (mal schauen, wann ich auch mal wieder einsteige...)

'Ein Vierteljahrjundert Gruener Eber' von Ricardo Graf

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an unser liebstes Schwein!

'Ein Vierteljahrhundert' von Oliver H. Herde

Lieber Grüner Eber!
Nun bist du fünfundzwanzig. Ich war bei deiner Geburt dabei und habe dich zeitlebens achtsam begleitet. Stets war es mir wichtig, dass du dich frei bewegen können mögest, auf dass du deinen Weg selbst zu finden vermochtest. Mir scheint, dies ist gelungen.
Dein fünfundzwanzigstes Lebensjahr war ein hartes auch für dich, aber was immer die Menschen einander antun, das Leben an sich geht stets weiter mit begründeter Aussicht auf Besserung.
Allerherzlichste Glückwunsche!
Dein Oliver

'Ein Vierteljahrjundert Gruener Eber' von Julia Richling

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, lieber Grüner Eber! Und an Dich, Oliver. Ein Projekt 25 Jahre lang zu begleiten finde ich sehr beeindruckend!
Bei mir laufen die Mails seit Monaten mehr oder minder ungelesen in den Ordner und ich merke, dass mir neben der Zeit auch der Wunsch fehlt, mich wieder zu beteiligen.
So seltsam es sich vielleicht liest, glaube ich doch, dass das ein gutes Zeichen ist. In meinem ersten Mailspiel war ich vor über 20 Jahren Counselor auf einem Schiff der Sternenflotte. Beraterin zu sein, also anderen in herausfordernden Situationen zur Seite zu stehen war für mich damals ein sternenferner Traum, eine Phantasie.
Auch sonst war das Rollenspiel oft eine Spielwiese für meine Sehnsüchtemund meine mich bewegenden Themen, für die ich einen sicheren Raum suchte.
Und nun über 20 Jahre später merke ich, dass ich mich aus diesem liebgewonnenen Raum mehr und mehr herausbewegt habe. Das, was mir zu schreiben wichtig gewesen ist, habe ich geschrieben. Und mit der Ausbildung zur Psychologischen Beraterin schließt sich für mich der Kreis und ich freue mich sehr darüber, dass die Erfüllung meiner Träume nun im Hier und Jetzt stattfindet.:)
Ich hoffe, es macht euch nichts aus, Avessandro an seinem Platz weiter schlafen zu lassen. Am nächsten Morgen wird dann seine Mitfahrgelegenheit auftauchen und ihn mitnehmen.
Zuletzt möchte ich euch allen für die gute Zeit und die bemerkenswerten, inspirierenden und lehrreichen Begegnungen danken. Ich hoffe sehr, dass wir uns - sobald möglich - auf einem Ebertreffen wiedersehen.
Alles Liebe,
Julia


Geburtstagsgrüßeliste

'' von

Als irdische Randbemerkung von